Archiv für Zoo

Warum ich ins Wasser ging …

Posted in Gedanken, Uncategorized with tags , , , on März 22, 2011 by Heike Pohl

Lieber Leser,

wie es aussieht, hinterlässt mein spontaner Freitod sowohl Ratlosigkeit, als auch Bestürzung und Trauer. Vermutlich vorwiegend unter jenen von Ihnen, denen wir Tiere ganz besonders am Herzen liegen. All den Veganern, Vegetariern und wie ihr euch sonst so nennt. Ist ja nicht davon auszugehen, dass sich deren tierische Liebe auf uns Bären reduziert, oder?

Vielleicht werden Sie nun zusammen zucken, wenn ich Ihnen hier frei von der Leber weg sage, dass mir das mächtig am Fell abperlt.

Möglicher Weise wissen Sie das nicht, aber im Grunde meines Herzens und dem Ruf meiner Natur folgend bin ich ein Einzelgänger. Hätte ich nicht das Pech gehabt, in diesem völlig überalterten Zoo, mitten in dieser stinkenden Großstadt geboren zu werden, dann würde ich zumindest die letzten beiden Jahre in aller Ruhe und Einsamkeit verbracht haben.

Ja, so sind wir Eisbären. Wir hängen gerne unseren Gedanken nach, während wir durch die eisigen, weißen Weiten unserer Heimat am Polarkreis ziehen. Wir sind Jäger, müssen Sie wissen. Und nicht die schlechtesten. Diese pfiffigen Robben zu erwischen, wenn sie warten, bis man es fast zum Eisloch geschafft hat, um dann mit fiesem Grinsen zwischen den Barthaaren ab zu tauchen, das kann zur sportlichen Angelegenheit werden. Bei diesen Jagdausflügen stehen wir Bären unter Hochspannung, absoluter Konzentration, da würden Kollegen nur mehr stören, das sehen Sie ein, oder?

Kollegen sind das eine.

Drei Frauen auf 300 Quadratmeter und Weiterlesen