Fly little Bird …

Ich tu nichts,
denn für die Menschen in Japan hoffen.

Ich mag nicht klug reden.

Weder gegen die Atomlobby noch gegen die Politik,
die Teil unseres Systems sind, in und von dem wir alle
so wunderbar gedankenlos leben und konsumieren.

Außer an Tagen, wie diesen.

Und ich wünsche mir von Herzen, dass den Menschen in Japan
weiteres Leid erspart bleibt.

Mein ganzer Respekt gilt den Menschen, die sich nun freiwillig
und aus Überzeugung nach Japan aufmachen,
und ihre eigenen Leben in Gefahr bringen, um zu helfen:

Wie leicht schwätzt es sich doch  daher.

Advertisements

Eine Antwort to “Fly little Bird …”

  1. Schön gesagt! „Wie leicht schwätzt es sich doch daher“ wär nen schönen Tweet wert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: